BIE Logo blau

Wir wünschen Frohe Festtage und einen guten Start 2019!

Pressespiegel

Bester Straßenbau-Azubi der Republik

BesterAzubi sTop Ergebnis: So gut wie Manuel Krstoski vom Unternehmen Kemna hat 2018 keiner der deutschlandweit rund 700 Prüflinge die Lehre als Straßenbauer beendet. Deshalb trifft er den Bundespräsidenten in Berlin.

Lesen Sie hierzu auch den  pdf Bericht aus der Lippischen Landes-Zeitung vom 15.10.2018

"Texte und Fotos aus der Lippischen Landes-Zeitung sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu lz.de

Bielefelderin gewinnt Konditoren-Junior-Cup

NW20180313KonditorenCup s„Frankreich“ – so lautete das Motto des 36. Konditoren-Junior-Cups. Elf Auszubildende der Konditorei sowie zwei Konditoreifachfrauen präsentierten Torten nach ausgefallenen Rezepten sowie eigens dekorierte Schaufenster. „Bei den Konditoren zählte der Geschmack doppelt, aber auch die Optik und die Schwierigkeit der Ausführung waren wichtige Faktoren“, sagte Jurymitglied Martin Peschtrich. „Wir haben qualitative Unterschiede erkannt“, ergänzte Thomas Klingenstein als stellvertretender Obermeister der Konditorei-Innung. Die beste Torte servierte die Bielefelderin Natalie Stebbing, die ihre Lehre bei Bäckermeister Arno Simon in Löhne absolviert. Zweitplatzierte wurde Helene Winkelmann aus Rahden (Creativ Café, Rahden), Dritte Katharina Möller aus Hövelhof (Bäckerei Schumacher, Verl).

Lesen Sie hierzu den Bericht aus der pdf Neuen Westfälischen vom 13.03.2018

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de

Europässe für BäckerInnen und KonditorInnen

NW20180226 Europapass s Preisgeld: Kammer zeichnet den Nachwuchs aus, der an Austausch mit Frankreich teilgenommen hat. Für die besten Arbeiten gab es 50, 100 oder 150 Euro als Anerkennung

Die Auszubildenden hatten während ihres Aufenthaltes in Frankreich Erfahrungsberichte verfasst, die von der Kammer prämiert wurden. Den ersten Platz belegte die Konditorin Franziska Mertens (Café Pammel, Höxter), sie erhielt 150 Euro. Platz zwei erreichte Konditorin Nina-Christin Klinke (Bäckerei Lange, Salzkotten) und wurde mit 100 Euro belohnt. Dritte wurde Konditorin Jenny Thielking (Café Finselbach, Bad Oeynhausen). Sie bekam 50 Euro.

Lesen Sie hierzu den Bericht aus der pdf Neuen Westfälischen vom 26.02.2018

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de

Drohnenpilot zeigt Technik-Show

NW20180131VermessungstechnikDrohne sMaßarbeit am Himmel: Angehende Vermessungstechniker des Carl-Severing-Berufskollegs bekommen Anschauungsunterricht. Der beeindruckt sogar die Stadtverwaltung

Der Markt für zivile Drohnen boomt. Rund 600.000 Stück wurden laut
Deutscher Flugsicherung 2017 verkauft. Zur Statistik gehört auch Spielzeug ab 20 Euro, aber professionelle Arbeitsgeräte sind ebenso gefragt. Manche Branche wird Fachleuten zufolge durch den Drohnen-Einsatz revolutioniert werden. Für Vermessungstechniker etwa
dürften die High-Tech-Helfer zukünftig zum Alltag gehören. Davon überzeugten sich jetzt Berufsschüler des Carl-Severing-Kollegs genauso wie der städtische Vermessungschef während einer Live-Vorführung.

Lesen Sie hierzu den pdf Bericht aus der Neuen Westfälischen vom 31.01.2018

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de

 

Geprüfte Köche und Hoteliers

NW20180207Carolinenpokal sMeisterschaft: 31 Teilnehmer aus den drei Hauptsparten des Gastgewerbes treten in Bielefeld an und ermitteln ihre Meister

Zum 32. Mal wurden vom Köcheclub „Westfalia“ die Teilnehmer für den „Rudolf-Achenbach-Preis“ des Verbandes der Köche Deutschland (VDK) ermittelt und die Deutsche Jugendmeisterschaft des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes(DEHOGA) in einem gemeinsamen Wettbewerb ausgetragen. Acht Köche, acht Restaurantfachleute und 15 Hotelfachleute traten zu der Meisterschaft an und zeigten vor den strengen Augen der Jury ihr Können.

Lesen Sie hierzu den Bericht aus pdf der Neuen Westfälischen vom 07.02.2018

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de

31 neue Zahntechniker

NW20180207FreisprechungZahntechnik s

Freisprechung: Niklas Depping Prüfungsbester in Ostwestfalen-Lippe

Insgesamt 31 junge Männer und Frauen haben die Gesellenprüfung im
Zahntechnikerhandwerk bestanden und freuten sich, kürzlich in einer feierlichen Runde ihre Freisprechung zu feiern.

Lesen Sie hierzu den pdf Bericht aus der Neuen Westfälischen vom 07.02.2018

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de

Berufsstart in eine starke Branche

NW20180131FreisprechungGastronomie s

Freisprechung: Gesellenbriefe und Zeugnisse für 42 Nachwuchskräfte im Hotel- und Restaurantgewerbe. In Ostwestfalen bilden 116 Betriebe aus und bieten dabei fast 800 Ausbildungsplätze an

42 junge Gastgewerbler aus Ostwestfalen starteten am 29. Januar ins Berufsleben: Die Köche, Hotel- und Restaurantfachleute sowie Systemgastronomen bekamen von der Dehoga feierlich ihre Zeugnisse überreicht und wurden freigesprochen.

Lesen Sie hierzu den pdf Bericht aus der Neuen Westfälischen vom 31.01.2018

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen