Theaterprojekt - Wer bin ich? Was ist mir wichtig im Leben?

Diese Fragen stellte sich die Berufsfachschulklasse I für Ernährungs- und Versorgungsmanagement eine Woche lang im Alarmtheater während eines Theaterprojektes zur Berufsorientierung.

Eigener Bericht von G.Prescher

Begleitet von ihrer Lehrerin Frau Prescher und drei Theater- und Tanzpädagogen zeigten und entdeckten die Schülerinnen und Schüler in Rollenspielen, Präsentationen und Tanzformationen ihre Talente und Stärken. Ausgehend vom Input der SchülerInnen entstand so im Laufe der Woche ein kurzweiliges, sehr persönliches Stück über eigene berufliche Wünsche und Lebenserfahrungen, das am Ende einem ausgewählten Publikum gezeigt wurde.
Getragen vom Motto „Wir schaffen das“, erlebten die SchülerInnen dass sich Überwinden, Durchhalten und Weitermachen lohnen kann und wurden, unter großem Applaus, vom Publikum gestärkt in den Alltag zurück entlassen.

 tanztheater2   tanztheater3