Unsere Schule

Neue SchülerCard ersetzt das Schulwegticket!

Alle Schülerinnen und Schüler, die bislang Anspruch auf das Schulwegticket hatten und ihren Wohnsitz in Bielefeld haben bekommen ab dem neuen Schuljahr 2020/2021 die SchülerCard! Das Schulwegticket wird nicht mehr ausgestellt. Sie müssen die SchülerCard möglichst umgehend im Büro mit diesem Formular beantragen.
Auszubildende, mit Wohnsitz in Bielefeld, die bislang das AzubiMonatsticket genutzt haben, können die SchülerCard für Selbstzahler beantragen.
Für Schülerinnen und Schüler (und Auszubildende) mit einem Wohnsitz außerhalb von Bielefeld ändert sich nichts! Sie erhalten weiterhin das Schulwegticket.
Lesen Sie weitere Informationen zur neuen SchülerCard :

Das Team der Schulleitung

Schulleitung sSchulleiter: OStD Mike Nolte

Stellvertretender Schulleiter: StD Matthias Menges

Leitung Abt. 1 Bau- und Holztechnik, Vermessungstechnik, Medizintechnik: StD Dieter Teckentrup

Leitung Abt. 2 Lebensmitteltechnik: StD'in Astrid Weigle

StD Martin Horn

StD Karl Sarhage

StD'in Yhna Weiler

 

 

Das Kollegium im Schuljahr 2018/19

Kollegium2018 sGegenwärtig unterrichten 68 Lehrerinnen und Lehrer am Carl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik. Hierzu kommen noch  drei Referndarinnen und Referendare, die ihre berufspraktische Ausbildung bei uns absolvieren.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen motivierten Kolleginnen und Kollegen!

Carl Severing - ein bewegtes Leben

carl severing sCarl Severing wurde am 01. Juni 1875 in Herford geboren. Über seine Herkunft gibt er in seinen Lebenserinnerungen recht drastisch Auskunft: „Bettelkinder erben nichts als des Vaters reinen Namen!“
Von 1889 an erlernte der Ostwestfale das Schlosserhandwerk und ging nach vorzeitig beendeter Lehre auf Wanderschaft. Das politische Denken des Vaters hatte seine Grundhaltung geprägt. Er engagierte sich schon in jungen Jahren aktiv in der Gewerkschaftsbewegung und war von 1901 bis 1912 Gewerkschaftssekretär in Bielefeld. Nebenbei betätigte er sich journalistisch für die gewerkschaftliche und sozialdemokratische Presse. Als Abgeordneter der SPD gehörte er von 1907 bis 1912 dem Deutschen Reichstag an.

Seit 1920 war er mit kleinen Unterbrechungen preußischer Innenminister bis zum Jahre 1926. Außerdem hatte er von 1921 bis 1933 ein Mandat im preußischen Landtag. Er gilt als eine der führenden Persönlichkeiten, die den demokratischen Aufbau der Verwaltung förderten. Vom Juni 1928 bis März 1930 war er Reichsinnenminister, dann von Oktober 1930 bis zum Amtsantritt der Regierung von Papen (20.7.1932) erneut preußischer Innenminister. Von Papen, der Steigbügelhalter Adolf Hitlers, enthob ihn seines Amtes. In der Folgezeit waren seiner politischen Tätigkeit Schranken gesetzt. Erst nach Ende des Zweiten Weltkrieges konnte er wieder im öffentlichen Leben hervortreten.
So leitete er von 1946 bis 1948 als Chefredakteur die "Freie Presse" in Bielefeld und gehörte seit 1947 der SPD-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen an. Am 23.7.1952 beendete der Tod das Schaffen eines Mannes, der sich „als armer Leute Kind“ aus eigener Kraft vom Schlosserlehrling zum Reichsminister hochgearbeitet hatte.

Hier geht es zu einem Bericht der Neuen Westfälischen vom 10.08.2017 über Spitzenpolitiker in OWL.

 

Antrag für eine Zeugnis-Zweitschrift. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Ausstellung der Zweitschrift eine Bearbeitungsgebühr von 12,- Euro erheben.

Nutzen Sie hierzu die Unfallanzeige und geben Sie sie schnellstmöglich ausgefüllt im Büro ab.


Schulbüro:
Servicezeiten des Schulbüros (in der 1. Etage):



Montag bis Freitag 07.40 bis 12.15 Uhr    
Montag bis Donnerstag 12.45 bis 15.15 Uhr  
Freitag 12.45 bis 13.30 Uhr  
     

 


 

Frau Kadi (Büroleiterin), Frau Grote, Frau Pohlmann und Frau Regier sind Ansprechpartnerinnen in allen schulischen Verwaltungsangelegenheiten.
Anmeldungen zu den Bildungsgängen müssen von den Bewerbern online vorgenommen werden!
 
Info-Materialien stehen zum Download bereit oder können mit einem mit 0,80 € frankierten und Ihrer Anschrift versehenen Rückumschlag unter folgender Adresse angefordert werden:
 
Carl-Severing-Berufskolleg
für Handwerk und Technik
Heeper Straße 85
33607 Bielefeld

Tel: 0521 512412 oder 0521 512415
Fax: 0521 516355

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Hausmeister:
Herr Linnenbrink ist während seiner Dienstzeiten im Hausmeister-Raum (Tel.: 0521-512409) oder über das Schulbüro erreichbar.

 

Unterkategorien

Alle Beiträge die mit dem Schulbüro zu tun haben...

Login-Unterrichtsmaterial

Hier geht es zu den Unterrichtsmaterialien!

Büroschließung

in den Sommerferien!

In der Zeit vom 13. Juli bis zum 24. Juli 2020 ist das Schulbüro nicht besetzt!

Außerhalb dieses Zeitraums ist das Büro zu den gewohnten Zeiten erreichbar.

Besucher melden sich bitte über die Sprechanlage am Haupteingang Heeper Str. an.

 *****

 

SchülerCard beantragen

Für alle Bielefelder Schülerinnen und Schüler wird ab dem kommenden Schuljahr das Schulwegticket durch die neue SchülerCard ersetzt.
Bitte beantragen Sie Ihre SchülerCard umgehend im Schulbüro!

Weitere Informationen gibt es hier...

 *******

Bewegliche Ferientage entfallen!

Das Kollegium hat angesichts der aktuellen Unterrichtssituation beschlossen, auf die beweglichen Ferientage am 30.04., 22.05. und 03.06.2020 zu verzichten.
An diesen Tagen findet Unterricht statt!

Am 12. Juni 2020 ist ein beweglicher Ferientag. 

Terminkalender

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Aktuelle Veranstaltungen

beweglicher Ferientag
Freitag, 12.06.2020

FHR Fristende Meldung mdl. Prüfung
Mittwoch, 17.06.2020
8:00 Uhr - 13:10 Uhr
FHR mündliche Prüfungen
Montag, 22.06.2020
8:00 Uhr - 15:00 Uhr
FHR Zeugnisübergabe NEU
Donnerstag, 25.06.2020
8:00 Uhr - 13:00 Uhr
Sommerferien
Montag, 29.06.2020 - Dienstag, 11.08.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.